Schiff ahoi

Heute sind mein Bruder jonas, mein Papa und ich mit einem Kanu weg von unserem WoMo gefahren. Auf einen großen See mit vielen tollen Inseln zu entdecken! Am Anfang haben wir überhaupt nicht überrissen, wie man geradeaus fährt. Ich war komplett verzweifelt, denn ich wusste nicht wie wir das lösen könnten!? Wir sind nur in Schlangenlinien gefahren. Doch dann war es ganz EASY geradeaus zu fahren. Mein Papa und ich mussten einfach gleich viel Kraft auf die Paddel ausüben. Wir sind auf eine kleine Insel gefahren, die wir aufregend erforscht haben! Mein Papa hat komisch OVAL geformte Ausscheidungen von einem Tier gefunden. So welche Kot Reste habe ich noch nie gesehen! Jonas und mein Daddy auch nicht!? Was konnte das wohl sein? Elch KAKA? Ja, es war Elch Kot.



Nachdem wir über Waldboden und ultra weiches Moos gegangen sind, kamen wir wieder zu unserem Kanu zurück. Das Moos auf der Insel war uns auch Neu. Es war weich, hellgrün und schaute komisch aus. So ein Gewächs habe ich noch nie gesehen. Nach diesem Abenteuer haben wir erst mal etwas Nudelsalat gegessen. Den habe ich angerichtet als wir noch beim WoMo waren. Nachdem unser Hunger gestillt war, stiegen wir ins Kanu und machten uns auf den Weg Richtung … keine Ahnung! Auf jeden Fall zu einer Nächsten Insel.


Wir wollten um eine große Insel rudern, doch wir wurden von Wildgänsen und Enten aufgehalten. Wir mussten sie unbedingt beobachten. Als wir ein Viertel von der Insel gesehen hatten, erblickten wir plötzlich ein Haus, dann noch eines und dann eine ganze Siedlung. Was? Wir dachten das wäre alles. Doch dann sahen wir einen Kuhstall mit einer Weide mit vielen Kühen darin. Unsere Köpfe wussten nicht was da vorging. Wie kommen diese Kühe und die Rohstoffe für die Häuser auf diese Insel? Es gab keine Straße auf die Insel. Nur einen kleinen Hafen. Ahnungslos paddelten wir weiter.

Nach und nach verließ mich die Kraft zum Paddeln. Nun waren mein Daddy und ich nicht mehr gleichmäßig und wir fuhren wieder Schlangenlinien! Mir erschien die Insel endlos. Wir sahen Steine aus dem See heraus ragen, Wasser, aber nicht unseren Campingplatz.

Als mein Papa auch schon schwächer wurde fuhren wir auf eine sehr kleine Insel zu. Wir stiegen aus, und unsere Blicke trafen auf einen Stuhlgang von einem Menschen. Mhh lecker…. Wir schoben den Blick in unsere Hinterköpfe und aßen unsere Äpfel. Endlich!


Mein Bruder und ich hockten schon im Kanu und warteten nur mehr auf unseren Papa. Doch als er einstieg, kippte das Kanu auf die Seite, und PLATSCH… war er im Wasser. Nun paddelte mein Dad uns zum Natur-Campingplatz zurück. Mein Bruder lächelnd, ich KO und mein Papa vollkommen nass!

Die Kanufahrt war richtig abenteuerlich und spaßig! Ich möchte die Kanu Tour unbedingt wiederholen. Wenn das nix wird, kann ich mir aber zumindest das Video von dieser Kanufahrt anschauen. Tja und ihr auch !


DANKE PAPA

#kanu #kanufahrt #insel #see #schweden #elch

Das könnte Dir auch gefallen...
  • SymbolFacebook2
  • SymbolYoutube2
  • SymbolInstagram2
  • SymbolMail3
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now