Auszeit

Wenn man eine Auszeit macht, was ist dann wohl das Wichtigste, damit es auch wirklich eine Auszeit ist ? Worauf kommt es an, wenn man sein Leben neu startet ? Wie weiß man, ob das noch Auszeit, oder doch schon das neue Leben ist ? Ob sich diese Fragen schon jemals jemand vor uns gestellt hat ?


Für uns bedeutet Auszeit, Abstand nehmen vom Alltag. Mal etwas ganz anderes tun. Auf andere Gedanken kommen. Andere Gedanken überhaupt zulassen. Seinen Kopf frei machen für etwas Neues. Den Geist öffnen. Dem Herzen folgen.

Wenn man einen Computer neu startet, so starten alle Programme jedes Mal und immer wieder gleich. Nichts verändert sich. Wenn WIR unser Leben neu starten, gestalten wir es neu. Es darf sich alles ändern. Alles darf neu entstehen, muß aber nicht. Die Basis dafür haben wir ja schon geschaffen. Unser Haus ist verkauft und der alte Job ist gekündigt. Stattdessen wohnen wir im Wohnmobil und entdecken ein anderes Land.


Unser neues Leben ist das noch nicht. Wir wollen nicht die ganze Zeit im Wohnmobil reisen. Unsere „Homebase“ wird Österreich – die Südsteiermark bleiben. 4 Monate lang werden wir uns Auszeit geben und Abstand nehmen von Alltag, Stress, Verpflichtungen. Abstand von all dem, was uns jahrelang gefesselt hat. Die naturbelassene Landschaft, die täglichen Herausforderungen im Wohnmobil, das Leben auf engstem Raum helfen uns dabei sich von den alten Mustern zu lösen. Unsere Gedanken zu fokussieren auf die Dinge, die für uns wirklich wichtig sind im Leben.


Als wir begannen unser neues Leben zu kreieren, kam gleich die Idee, unseren Weg, unsere Gefühle, unsere Erfahrungen, kurz gesagt, unser LEBEN öffentlich zu machen. Auf dieser Homepage, auf Facebook und Youtube zeigen wir den Menschen wie wir unserem Herzensweg folgen.

Denkst du jetzt gerade darüber nach, ob es dein Herzensweg ist, dem du gerade folgst ? Wenn es so ist, dann ist unsere Mission erfüllt. Wir möchten ganz viele Menschen inspirieren, daß auch sie ihrem Herzensweg folgen. Es ist MÖGLICH, egal welche und wie viele Verpflichtungen man hat. Egal, auch wenn man ein Kind mit besonderen Bedürfnissen hat.


Seine Gefühle zu beschreiben und in einem Blog zu veröffentlichen. Ständig die Kamera griffbereit zu haben um nur ja nix zu verpassen. Homepage pflegen, Video schneiden, Facebook teilen…. Alles zusammen ist ganz schön viel Arbeit. Hochachtung vor den vielen Bloggern und Vloggern im Internet die das jeden Tag machen ! – Wir haben uns das einfacher vorgestellt.

In der Familie erinnern wir uns gegenseitig, die Kamera mitzunehmen, oder auch mal liegen zu lassen. Die Videos sind nicht immer zu 100% technisch perfekt. Uns ist wichtig, authentisch zu sein. Arbeitsteilung ist das Zauberwort! Jeder in der Familie hilft mit und unterstützt dort wo er kann.


Denn nur gemeinsam sind wir „The rolling 5“.

#auszeit #natur #schweden #wohnmobil #österreich #herzensweg #herz

Das könnte Dir auch gefallen...
  • SymbolFacebook2
  • SymbolYoutube2
  • SymbolInstagram2
  • SymbolMail3
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now